Raupe Nimmersatt

Einfache Bastelanleitung für die Raupe Nimmersatt

Zum Basteln der Raupe Nimmersatt benötigst Du nicht viel :

5 verschiedene Farben Tonpapier
Klebstoff
Schere
Stift
Glas (Durchmesser ca. 7cm)
Pfeifenreiniger

1. Zeichne je 1 Kreis anhand eines Glases auf Deine
verschiedenen Farben Tonpapier.

2. Schneide die Kreise aus.

3. Nun hast Du 5 schöne bunte Kreise.

4. Klebe etwas Klebstoff auf die eine hälfte eines Kreises.

5. Klebe den nächsten Kreis darauf.

6. Tue dieses mit allen Kreisen.

7. Nimm einen Rest von Tonpapier und schneide einen
ca. 1 cm breiten und 3 cm langen streifen ab.

8. Schneide den Sreifen in der Mitte durch,so hast Du 2 Fühler
für deine Raupe.

9. Klebe die Fühler an den Kopf der Raupe.

10. Nimm die Schere und steche je ein Loch unten in die Kreise
(hinter dem Kopf der Raupe anfangend)

11.Schneide den Pfeifenreinigerin 4 gleichgroße Stücke.

12. Fädel 1 Stück Pfeifenreiniger bis zur Mitte in eins der Löcher der Raupe,
und drehe sie 1-2  mal fest,
so entstehen die Füße der Raupe.