Partyhütchen

Anleitung zum Basteln eines Partyhütchens zu Silvester oder zum Geburtstag

Zum Basteln eines Partyhütchens benötigst Du:
Hutbastelvorlage zum Ausdrucken
Tonpapier
Krepppapier
Gummiband
Schere
Klebe
Stift
Aufkleber oder Federn zum Verzieren
(evtl. Einen Locher)

1.Drucke die Vorlage aus und schneide sie aus.

2.Lege diese auf das von Dir ausgesuchte Tonpapier und zeichne sie auf.

3.Schneide den Hut aus.

4.Die inneren Linien kannst mit der scharfen Kante der Schere
aber auch mit einem scharfen Messer einschneiden,
für die beiden Löcher für das Gummiband kannst du auch einen Locher verwenden.

5.Jetzt rolle den Hut zusammen und stecke die Lasche in den eingeschnittenen Schlitz.

6.Messe das Gummiband anhand deines Gesichtsumfanges,
schneide lieber etwas mehr ab,da du noch Knoten machen musst.

7.Ziehe das Gummiband durch die Löcher und mache Knoten. Achte darauf,
das die Knoten innen sitzen.

8.Schneide ein ca. 30cm langes und 4cm breites Stück Krepppapier ab.

9.Falte das Krepppapier der Länge nach in der Mitte.

10.Schneide in kleinen Abständen ca.1cm lange Fransen (bei der offenen Seite) ein.